NX12 Crashkurs

22,90 

ISBN 978-3-00-059589-9

NX12 Crashkurs

Dieses NX12-Buch ist für NX-Anwender geschrieben, die wenig Zeit haben. Sei es, weil sie CAD-Umsteiger sind, die bereits ein anderes parametrisches 3D-System kennen, oder weil sie lediglich eine Studienarbeit mit NX erstellen wollen. Es ist keine Zeit vorhanden, sich wochenlang in NX einzuarbeiten. Schnell muss es gehen, ein Crashkurs eben.

Wir haben hier versucht, die wichtigsten NX-Funktionen zu beschreiben und dabei wiederum nur die gängigsten Optionen innerhalb der Funktionen. Wichtig war uns, dass möglichst viele Informationen über Bilder verdeutlicht werden und dass die Zuordnung von NX-Menüoptionen direkt die Auswirkungen am Teil erkennen lassen. Texte lesen dauert meist schon wieder zu lange und ist zudem lästig. Als NX-Experte kann man sich sicherlich noch nicht betiteln, wenn man das Buch durchgearbeitet hat, dazu bedarf es längerer und intensiverer Beschäftigung mit NX.

Eingegangen wird, neben der NX-Oberfläche, auf die Erstellung von 2D-Skizzen, 3D-Körpern und auch auf einige wichtige Freiformflächenfunktionen. Zudem werden technische Zeichnungen abgeleitet und der Aufbau einer Baugruppe gezeigt. Der Leser sollte in die Lage versetzt werden eine Baugruppe in der Komplexität des dargestellten Katapults der Titelseite dieses Buches, selbständig zu konstruieren.

Ein eigener Abschnitt zeigt die, unserer Meinung nach, wichtigsten Neuheiten der NX12 gegenüber der NX11 auf. Auch einige Highlights der NX11.0.1 („Daimler NX11“) wurden mit aufgenommen.

Der Weg zu den einzelnen Funktionen ist stets in den Dialogsprachen Deutsch und Englisch beschrieben.

Einen klassischen Autor hat dieses Buch nicht – hinter allen Informationen steht die HBB Engineering GmbH, die seit
19 Jahren mit UNIGRAPHICS/NX arbeitet und dabei etwa 8.500 Kursteilnehmer in NX geschult hat.

Leseprobe
Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Index

Lieferzeit: ca. 2-6 Werktage

Kategorie: